≡ Menu

4 Tage Livestreaming vom ARD TV-Forum, inkl. Videoaufzeichnung für TV-Beitrag zur Leipziger BUCHMESSE 2015

Alle Jahre wieder: Videoproduktion, Bildregie und Liveencoding am ARD TV-Forum bei der Leipziger Buchmesse

Alle Jahre wieder: Videoproduktion, Bildregie und Liveencoding am ARD TV-Forum bei der Leipziger Buchmesse

Die Messe-Saison 2015 begann für unser Team mit der Leipziger Buchmesse. Dort konnte man uns wie schon in den vergangenen Jahren über alle vier Messetage hinweg am ARD TV-Forum finden. Unser Job vor Ort ist mittlerweile Routine: Mit drei Full HD-Kameras filmten wir die Gespräche zwischen Schriftstellern und ARD-Moderatoren und schickten das von uns abgemischte, encodierte Programmsignal als Livestream ins Web. Auf der Website des MDR konnte so jeder Interessierte verfolgen, was Autoren wie Peer Steinbrück, Margot Käßmann, Tom Pauls und Sabine Ebert über ihre aktuellen Bücher zu erzählen hatten. In alter Tradition stellte „titel, thesen, temperamente“-Moderator Denis Scheck zudem jeden Tag mit jeder Menge Witz seine Tops und Flops unter den literarischen Neuerscheinungen vor.

Für den Job mussten unsere Kameramänner, Bildmischer und Streaming-Ingenieure viel Ausdauer mitbringen: Am ARD-Stand fanden vier Tage lang nonstop Autorengespräche statt – und das bis zu 8 Stunden am Stück. Schriftsteller und Moderatoren gaben sich quasi ohne Pause die Mikrophone in die Hand und wir waren somit permanent „auf Sendung“. Die Liveproduktion stellte also auch für unsere Mitarbeiter eine wahre Belastungsprobe dar – die sie aber dank ausreichend Training erfolgreich meisterten ;-)

Heute stehen die Autorengespräche als einzelne Videoclips zum on demand-Abruf bereit. In der Mediathek des MDR können Internetuser alle Gespräche nachschauen. Die Rundfunkanstalt machte unser Videomaterial aber nicht nur online zugänglich. Die MDR-Redakteure verwendete unsere Mitschnitte außerdem, um wie schon im vergangenen Jahr einen 100-minütigen TV-Beitrag zur Buchmesse zu produzieren. Der Beitrag flimmerte am letzten Messetag über die Mattscheiben und ist nun ebenfalls in der MDR-Mediathek zu finden.

Verwendete Dienstleistungen von NC3: