≡ Menu

CeBIT 2013: Messe-Webcasting der “CeBIT Webciety”

In alter Tradition: NC3 auf der CeBIT. Während der diesjährigen CeBIT waren wir für die Videoaufzeichnung und Online-Übertragung der „CeBIT Webciety“ zuständig. Dieses Konferenzformat drehte sich ganz um das Thema Internetwirtschaft und onlinebasierte Geschäftsprozesse. Fünf Tage lang diskutierten Experten über Erfolgsfaktoren, aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen im Web. Dabei konnten wir unsere Kernkompetenzen aufs Neue demonstrieren: Unser Team in Hannover zeichnete sämtliche Expertengespräche auf, encodierte die Videodaten und streamte sie live ins Internet. Das Besondere: eine ferngesteuerte Dome-Kamera erlaubte Aufnahmen aus der Vogelperspektive, die wir über unsere Bildregie mit den frontalen Aufnahmen einer zweiten Kamera zusammenschnitten. Die fertigen Aufnahmen fanden gleich doppelte Verwertung: Sie wurden von uns nicht nur im Web ausgestrahlt, sondern auch dem Veranstalter zur Verfügung gestellt. Der bespielte damit die Leinwände vor Ort.

Videoproduktion und Videostreaming an 5 Tagen, 8 Stunden pro Tag und ohne Unterbrechung – Das stellt höchste Anforderungen an Mensch und Technik. Das bedeutet aber auch eine riesige Menge an Videomaterial. Damit der User am Bildschirm nicht den Überblick verliert, haben wir dieses Material intuitiv organisiert: Im Webcast-Fenster wählt der Zuschauer zuerst zwischen einem der fünf Messetage. Dann wird ihm jeweils eine Programmübersicht präsentiert, über die er gezielt auf einzelne Tagesordnungspunkte zugreifen kann.

Verwendete Dienstleistungen von NC3

Hinterlasse einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.