≡ Menu

Live-Übertragung des „Special Business Day“ von LR Health & Beauty Systems mit Guido Maria Kretschmer

Live und in Farbe: Gudio Maria Ketschmer vor unseren Kameras beim Unternehmensevent von LR

Live und in Farbe: Guido Maria Ketschmer vor unseren Kameras beim Unternehmensevent von LR

Karlsruhe | Diese Live-Übertragung dürfte vor allem die Herzen der weiblichen Zuschauer höher schlagen lassen haben: Im Auftrag von LR Health & Beauty Systems – einem der erfolgreichsten Direktvertriebsunternehmen für Kosmetika, Parfums und Pflegeprodukte – produzierten wir einen Videostream des „Special Business Day“. Bei dem Unternehmensevent stand neben dem Top-Management auch Star-Designer Guido Maria Kretschmer auf der Bühne: Mit seiner gewohnt humorvollen und charmanten Art begeisterte der „Shopping Queen“-Moderator nicht nur die Gäste in der Karlsruher Schwarzwaldhalle, sondern auch das Online-Publikum an den Bildschirmen.

Um dem Videostream ein professionelles Look and Feel zu verleihen, passten wir das Sendebild an das Corporate Design des Auftraggebers an: Jedem Speaker gaben wir eine Bauchbinde, die wir in den Unternehmensfarben von LR gestaltet und mit dem offiziellen Logo versehen hatten. Auch ansonsten waren die optischen Erkennungsmerkmale von LR immer im Videostream präsent: Im Split-Screen-Modus zeigten wir neben dem Kamerabild vom Speaker auch dessen Präsentationsfolien, die ebenfalls das LR Branding aufwiesen. Vor, während und nach der Live-Übertragung ließen wir zudem Informationstafeln im Style des Unternehmens darstellen. In der Pause etwa blendeten wir eine Folie im LR-Layout ein, in die wir einen Countdown bis zum Start des zweiten Programmteils integriert hatten.

Unsere Arbeit an dem Streaming-Projekt begann schon lange vor dem Event-Tag: Bereits im Vorfeld konfigurierten wir den Videoplayer, in dem der Livestream später abgespielt werden sollte. Den Player hatten wir responsiv angelegt, so dass er sich automatisch an die Bildschirmgröße des abrufenden Endgeräts anpasste. Auf diese Weise stellten sich sicher, dass die Livestream auch auf unterschiedlichsten mobilen Devices wie Smartphones oder Tablet PCs optimal dargestellt wurde. Vor Start der Live-Übertragung zeigten wir abwechselnd den Unternehmensfilm und eine Ankündigungsfolie im Videoplayer. Somit konnte der Kunde den Link zum Videoplayer schon Tage im Voraus per E-Mail-Newsletter verbreiten.

Auch mit dem Ende der Live-Übertragung war unser Job noch nicht komplett getan: Nach dem Event werteten wir die Abrufzahlen des Livestreams aus, um LR eine nach Ländern aufgeteilte Zugriffsstatistik bereit zu stellen. Außerdem erhielt der Kunde eine Aufzeichnung des geschnittenen Sendevideos sowie der Rohaufnahmen der einzelnen Kameras. Das Videomaterial stellten wir über unserer Video-Server sowie per Festplatte zur Verfügung. Dieses kann der Auftraggeber nur frei für seine Marketing- und Kommunikationsarbeit verwenden.

Verwendete Dienstleistungen von NC3: