≡ Menu

Videoproduktion, Encoding und Aufzeichnung beim CeBIT Media Wrap Up der DEUTSCHEN MESSE AG

Hannover | Virtual-Reality-Brillen, hochleistungsfähige Drohnen und NFC-Chips zur Implantation unter die Haut. Die CeBIT hatte auch in diesem Jahr zahlreiche beindruckende Neuheiten für ihre Besucher zu bieten. Fünf Tage lang konnten sie sich nicht nur über die neuesten Technologie- und IT-Trends informieren, sondern diese auch direkt austesten. Den letzten Messetag nahm die Deutsche Messe AG wie immer zum Anlass, um Bilanz zu ziehen: Beim „CeBIT Media Wrap Up“ blickten die Veranstalter auf die diesjährigen Highlights der Fachmesse zurück. Unser Team sorgte dafür, dass die Abschluss-Pressekonferenz live im Internet verfolgt werden konnte. In Kooperation mit TV on Web produzierten wir einen einstündigen Livestream des Events.

Auf den Weg zur CeBIT machten wir uns mit all der AV-Technik im Gepäck, die es für eine professionelle Live-Übertragung braucht: 3 Kameras, Bildmischer, Preview-Monitor, Encoding-Rechner. und Festplatten-Recorder fanden ihren Weg in unseren Firmen-Transporter. Bei unserer Arbeit ließen wir uns auch diesmal von der Maxime leiten „gut vorbereitet ist halb gewonnen“: Sämtliche Technik wurde deshalb schon am Vortag des CeBIT Media Wrap Up am Veranstaltungsort angeliefert, aufgebaut und getestet. So konnte der Livestream am nächsten Tag pünktlich mit Beginn der Pressekonferenz starten.

Die Zahlen, die die Vertreter der Deutschen Messe AG bei der Pressekonferenz verkündeten, verdeutlichen die internationale Anziehungskraft der CeBIT: Insgesamt 3300 Unternehmen aus 70 Ländern beteiligten sich 2016 an der Leitmesse für Digitalisierung, jeder vierte Besucher reiste aus dem Ausland an. Um dem weltweiten Interesse an der CeBIT gerecht zu werden, übertrugen wir den Media Wrap Up in zwei Sprachen ins Web: Der Livestream konnte sowohl mit deutschem Originalton wie auch mit englischer Übersetzung abgerufen werden.

Auch wenn die CeBIT ihre Tore für dieses Jahr nun wieder geschlossen hat, sind die wichtigsten Messe-Events weiterhin im Netz zugänglich. Parallel zur Abschluss-Pressekonferenz erstellten wir einen „live on tape“-Mitschnitt des Sendesignals, der nach Ende der Live-Übertragung veröffentlicht wurde. Somit bleibt das Veranstaltungsvideo über alle Zeitzonen hinweg 24/7 verfügbar.

Verwendete Dienstleistungen von NC3: