≡ Menu

Videoproduktion und Streaming aus dem Dresdner Stadion, inkl. Live-Chat, für den MDR

Wenn das Fußballspiel in die Online-Verlängerung geht … Das Jubiläumsspiel Dynamo Dresden gegen Ajax Amsterdam war Anlass für einen weiteren Webtalk, den wir für den MDR realisierten. Das Besondere daran: Das Web-TV-Format sollten wir nicht wie gewohnt im Leipziger Sendestudio, sondern direkt im Dresdner Stadion produzieren. Unsere komplette Technik – Kameras, Audio- und Videomischer, Aufnahmegeräte und Encoder – haben wir daher vor Ort im Stadion installieren dürfen. Die Atmosphäre auf der Tribüne sorgte für Gänsehaut bei allen Beteiligten. Über Satellit stellten wir unseren eigenen Internetanschluss her, so dass wir autark arbeiten konnten.

Wie bei jedem MDR Webtalk war unsere Aufgabenpalette auch diesmal umfangreich. Wir filmten nicht nur die Expertengespräche und streamtem sie ins Web. Wir stellten darüber hinaus auch wieder einen Online-Chat bereit, über den die Zuschauer Fragen an die Experten stellen konnten. Die Fragen der User bekam der Moderator dann von uns auf einen Tablet PC gesendet. Eigens dafür hatten wir vor Ort ein WLAN-Netz eröffnet, über welches die lokale Kommunikation erfolgte. Insgesamt also ein spannendes und herausforderndes Projekt, das wir erfolgreich gemeistert haben. Ein großer Dank geht an die Techniker und Organisatoren vor Ort.

Verwendete Dienstleistungen und Produkte von NC3

Hinterlasse einen Kommentar