≡ Menu

Konferenz-Webcasting für das Max-Planck-Institut

Grenzüberschreitendes Wissen. Akademiker aus den verschiedensten Ländern der Welt nahmen an der dreitägigen Konferenz teil, die das „Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften“ Anfang Oktober veranstaltete. Aber auch das, was die Wissenschaftler auf der Konferenz diskutierten, sollte für Interessierte überall auf dem Globus zugänglich sein. Deshalb beauftragte uns von NC3 das Max-Planck-Institut damit, die Vorträge der Referenten zu filmen und ins Web zu übertragen.

Die besondere Herausforderung bei diesem Projekt: Den Auftrag erhielten wir erst einen Werktag vor der eigentlichen Veranstaltung, so dass unser Team alle nötigen Vorbereitungen unter enormen Zeitdruck treffen musste. Dank unserer eingespielten Arbeitsabläufe und unserer erprobten Technik bewältigen wir aber auch diese Challenge mit Bravour, wie das Ergebnis unserer Arbeit zeigte. Die Online-Zuschauer konnten die Konferenz in erstklassiger Ton- und Bildqualität live sowie on demand im Netz mitverfolgen.

Verwendete Dienstleistungen von NC3:

Hinterlasse einen Kommentar