≡ Menu

Zweisprachiges Messe-Streaming für MICROSOFT auf der CeBIT 2014

CeBIT, die Zweite. Auf der CeBIT waren wir in diesem Jahr nicht nur für die Deutsche Messe AG im Einsatz. Auch Microsoft hatte uns für die IT-Messe gebucht. Einen Tag, bevor die CeBIT ihre Tore öffnete, veranstaltete das Unternehmen eine Auftakt-Pressekonferenz. Auf der Bühne standen die hochrangigsten Vertreter von Microsoft Deutschland: Dr. Christian Illek (Vorstandsvorsitzender), Christian Rott (Leiter Forschung & Entwicklung) sowie Thomas Mickeleit (Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit). Wir hatten die Aufgabe, die Pressekonferenz einschließlich der Q&A-Session zu filmen und live ins Web zu streamen. Dazu bauten wir am Messestand von Microsoft drei Kameras, unsere Bildregie und mehrere Encoding-Rechner auf.

So wie die CeBIT jedes Jahr Aussteller und Besucher aus aller Welt anlockt, rechnete auch Microsoft mit einem internationalen Interesse an seiner Pressekonferenz. Daher ließ man die Veranstaltung von einer Dolmetscherin ins Englische übersetzen. Dies erlaubte uns, zwei Videostreams zu produzieren: Einen Stream mit deutschem Original-Ton sowie einen Stream in englischer Sprache. In beide Webcast-Fenster integrierten wir zusätzlich zum Videobild und zur Powerpoint-Präsentation auch eine Feedback -Funktion: Damit erhielten die Online-Zuschauer die Möglichkeit, ihre Fragen und Kommentare an die Pressebeauftragten von Microsoft zu senden. Nach Ende der Pressekonferenz veröffentlichte Microsoft unsere Videoaufzeichnung im Pressebereich seiner Website und auf seinem YouTube-Kanal. Dort können Medienvertreter und andere Interessierte die Veranstaltung auch heute noch nachschauen.

Verwendete Dienstleistungen und Produkte von NC3:

Hinterlasse einen Kommentar